Ammerland Golf-Resort

Deutschland Niedersachsen Zur Webseite
Golfplatz Ammerland Golf-Resort

Der Golfclub am Meer begeistert. Entspannung, Lebensqualität oder sportlicher Wettbewerb. Eingebettet in die grüne Parklandschaft des Ammerlandes, nur wenige hundert Meter vom Zwischenahner Meer entfernt, finden Sie die 18-Loch Golfanlage. Großzügige Teichbiotope und viele helle Bunker sind die belebenden Tupfer in dem von Naturschutzzonen umrahmten, abwechslungsreich modellierten Gelände. Zusammen mit einer vielfältigen Vogel- und Pflanzenwelt bietet sich eine großartige Kulisse für eine entspannte Golfrunde. Der Platz mit 6.100 Meter Bahnlänge ist für fortgeschrittene Golfer durchaus eine Herausforderung, aber auch Einsteiger, die das Spiel erst erlernen, genießen hier pures Golfvergnügen. Nicht außer Acht gelassen werden darf der für die Region typische, häufig auffrischende Wind. Er sorgt dafür, dass der Ball nicht immer so kontrolliert werden kann, wie man gerne möchte. Durch das ausgeklügelte Entwässerungssystem mit vielen Teichen sowie raffinierte Geländemodellierungen erhält jede Spielbahn ihren eigenen Charakter.

Voriger
Nächster

Das Angebot des Golfclubs am Meer umfasst neben dem anspruchsvollen, aber fairen 18-Loch-Meisterschaftsplatz, eine überdachte Driving Range mit Flutlichtanlage, großzügige Putt- und Chippbereiche sowie einen öffentlichen 3-Loch-Kurzplatz (Par 3). Damit bietet der Club auch Golfeinsteigern ohne Platzerlaubnis ideale Trainingsmöglichkeiten. Abgerundet wird das Angebot durch die erfahrenen Pro`s der Golfschule am Meer. Seit März 2014 verfügt die Golfanlage über ein modernes Trainingscenter. Ausgestattet mit der neuesten Technik aus dem Hause Scope und Foresight bietet sie Golfern aus der gesamten Region einzigartige und witterungsunabhängige Trainingsmöglichkeiten der Extraklasse.