Mit The Hole in One Club verfolgt Thilo Raisch ein Projekt, das ihm schon lange am Herzen liegt und zwar, den wohl erstrebenswertesten Schlag in der Laufbahn eines Golfers zu belohnen: das Hole in One.

Jeden, der das Golfen halbwegs ernst nimmt, überkommt nach einer gewissen Zeit, ein wenig Übung und den ersten Erfolgen das Gefühl, mehr erreichen zu wollen. Das höchste der Gefühle ist dann für jeden Golfer wohl das Hole in One.

„Man fängt ja schon beim ersten Birdie an zu jauchzen. Danach kommt dann vielleicht das Eagle und irgendwann hat man Lust auf das Hole in One, das einfach omnipräsent ist“, berichtet der Gründer des Hole in One Club beim Triple M Cup in Bad Münstereifel. Dort war der Unternehmer mit von der Partie und hat den Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft angeboten, sollten sie am 14. Tee vom Abschlag direkt das Grün treffen.

Das Hole in One ist das Ziel von jedem, der die Leidenschaft zum Golfsport pflegt. Vom Abschlag aufs Grün und rein ins Loch – schöner geht’s wohl kaum. Dieses Erlebnis sollte doch gebührend gefeiert werden, dachte sich auch Raisch.

Seiner Erfahrung nach berichten einige Spieler nicht einmal von dem einzigartigen Moment, in dem das Hole in One plötzlich da ist, um sich vor den Kosten einer möglichen Clubrunde mit Getränken für alle zu drücken. Damit vergeht die Euphorie ja schon fast wieder.

Gewinn-Chancen bei Turnieren in Deutschland und Österreich

Raisch hat sich mit The Hole in One Club also etwas ganz besonderes einfallen lassen: Wer Mitglied in dem Club ist und den herausragenden Schlag bei einem offiziellen Turnier des Deutschen Golf Verband oder des Österreichischen Golf Verband schafft, erhält 2.000 oder 5.000 Euro bar auf die Hand. Die Chance bekommen die Mitglieder in mehr als 800 Clubs in Deutschland und Österreich bei über 32.000 Turnieren pro Jahr.

Außerdem sponsort der Club die Ehrenrunde mit bis zu 500 Euro, sodass die Golfer gemeinsam mit Flightpartnern oder Clubmitgliedern ihr einzigartiges Erlebnis feiern können. „Es ist dein Schlag des Lebens und den wollen wir mit dir feiern“, erklärt der leidenschaftliche Golfer seine Intention.

Interessierte können bei Raisch entweder eine Birdie- oder eine Eagle-Mitgliedschaft abschließen.

Für alle Informationen können Interessierte die Website des Hole in One Club besuchen.

Titelbild: 123golfsport / John Möller

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.