ZOZO Championship: Sebastián Muñoz in Führung

Nach der ersten Runde bei der ZOZO Championship in Sherwood liegt der Kolumbianer Sebastián Muñoz in Führung. Mit einer 64er Runde und acht unter Par benötigte er einen Schlag weniger als Tyrrell Hatton und Justin Thomas, die sich aktuell den zweiten Platz teilen.

Für Titelverteidiger Tiger Woods verlief die erste Runde nicht sonderlich erfolgreich. Die 76er Runde verschaffte ihm bislang den geteilten 75. Rang und somit kann der Profi in den kommenden Tagen nur auf ein Besseres hoffen. Für einige der Weltranglisten-Führenden sieht es nach der ersten Runde gar nicht mal so gut aus. Collin Morikawa liegt momentan mit eins unter Par auf dem geteilten 51. Rang und Rory McIlroy mit eins über Par auf dem geteilten 64.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.