Noch drei Turniere und die Saison ist auch auf der PGA Tour Champions vorbei. In dieser Woche beginnt die Playoff-Time mit dem Dominion Energy Charity Classic, für das sich 72 Spieler qualifizierten. Bernhard Langer liegt derzeit an der Spitze der Saisonwertung und hat seinen sechsten Gesamtsieg auf der Tour schon fest im Auge.

Die Top-Form, in der Bernhard Langer sich derzeit befindet, könnte ihm zum Saisonsieg bei der Charles Schwab Cup Championship verhelfen. Drei Top Ten-Ergebnisse bei den vergangenen Turnieren und vorangegangene starke Leistungen sichern ihm derzeit mit 70.000 Vorsprung vor Jim Furyk den ersten Rang in der Saisonwertung.

Für den Deutschen wäre es der sechste Gesamtsieg auf der PGA Tour Champions. Auch das Dominion Energy Charity Classic konnte Langer bereits 2017 für sich entscheiden. Am kommenden Wochenende wird er versuchen, an diese Zeiten anzuknüpfen und den Vorsprung auf die Konkurrenz weiter auszubauen. Sein letzter Triumph liegt rund 19 Monate zurück und ein Sieg bei einem der Playoff-Turniere könnte wichtig für das Ranking sein.

Auch Alex Cejka hat Chancen auf den Gesamtsieg

Bei den drei letzten Events der Saison erhalten die Senioren doppelte Punkte im Rennen um den Charles Schwab Cup. Es bleibt also spannend, denn insbesondere innerhalb der Top 5 kann noch viel passieren. Sollten Furyk, Jerry Kelly (3.) oder Miguel Angel Jiménez (4.) sich am kommenden Wochenende die Trophäe und die damit verbundenen Punkte sichern, würde sie die Führung in der Gesamtwertung übernehmen. Selbst Ernie Els könnte mit dem Sieg vom fünften Platz an die Spitze klettern.

Auch Alex Cejka qualifizierte sich dank seines starken Einstiegs mit gleich zwei Major-Trophäen für die 72 Startplätze der Playoff-Turniere. Derzeit liegt der Deutsche auf dem zehnten Rang und darf ebenfalls noch auf den Gesamtsieg hoffen. Dafür benötigte er allerdings in jedem Fall eine Trophäe bei den letzten drei Veranstaltungen.

Titelbild: AFP

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.