In dieser Woche geht es für die Golfer der PGA Tour nach Las Vegas in den TPC Summerlin. Vom 08. bis 11. Oktober teen Top-Stars wie die beiden Major-Gewinner Bryson DeChambeau und Collin Morikawa auf dem Feld der Shriners Hospitals for Children Open auf.

Der Fokus liegt für die Spieler der PGA Tour auf dem Golfspiel und nicht auf dem Besuch eines Casinos. Der Entertainment-Faktor ist aber sowohl für Golfer als auch für die Fans sicherlich nicht geringer. Letztere können an diesem Wochenende wieder einigen Major-Siegern zuschauen.

Top-Stars nach Pause zurück auf der PGA Tour

Nach zwei Wochen Pause zugunsten der Regeneration nach der US Open sind einige der Top-Golfer zurück auf dem Feld der PGA Tour. DeChambeau geht mit seinem Major-Sieg der US Open gestärkt in das Turnier und trifft dabei auf zwei weitere Major-Gewinner. Morikawa gewann in diesem Jahr die PGA Championship und wird am kommenden Wochenende aufteen.

Mit von der Major-Partie ist auch Webb Simpson, der 2012 die US Open gewann und aktuell in der Golf-Weltrangliste hinter Morikawa und DeChambeau liegt. Morikawa nimmt den fünften Platz ein, dicht gefolgt von DeChambeau auf dem sechsten und Simpson auf dem siebten Platz. DeChambeau konnte die Trophäe der Shriners Hospitals for Children Open bereits 2018 mit nach Hause nehmen.

Vier deutsche Damen beim fünften Major des Jahres

Diese Woche spielen die Golferinnen der LPGA Tour vom 06. bis 11. Oktober bei der KPMG Women’s PGA Championship im Aronimink Golf Club in Pennsylvania. Das Turnier ist das fünfte Major des Jahres. Neben Major-Siegerin Sophia Popov werden drei weitere deutsche Top-Spielerinnen auf dem Teilnehmerfeld zu sehen sein: Sandra Gal, Caroline Masson und Esther Henseleit.

Caroline Masson war im vergangenen Jahr mit dem geteilten 43. Platz die erfolgreichste deutsche Spielerin bei der KMPG Women’s PGA Championship. Top-Stars der LPGA Tour wie Titelverteidigerin Hannah Green und Inbee Park, die das Turnier bereits 2013, 2014 und 2015 für sich entscheiden konnte, werden gegeneinander antreten.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.