PNC Championship: Das Familienevent des Jahres

Drei Golfer auf dem Green mit schwarz-weißer Fahne

Auch im Profi-Golf geht es kurz vor Weihnachten ganz familiär zu. Im Ritz Carlton Golf Club findet die beliebte PNC Championship statt, bei der Golfstars im Team mit Verwandten auf die Runde gehen. Auch Tiger Woods ist mit seinem Sohn Charlie wieder dabei

Hier passieren Familienmomente. Die PNC Championship findet dieses Jahr zum 26. Mal statt. Sie bietet die einmalige Gelegenheit, 20 Major-Champions gemeinsam mit einem Familienmitglied in einem Teamturnier zu erleben.  

Der Ritz Carlton Golf Club bietet einen hervorragenden Rahmen

Bei der Gestaltung des The Ritz-Carlton Golf Club, Orlando, Grande Lakes legte der zweifache British-Open-Champion Greg Norman besonderen Wert auf die Erhaltung des ausgewogenen Ökosystems der Region, das mit Teichen, Feuchtgebieten, lebenden Eichen und Zypressenköpfen gedeiht. Das Ergebnis ist ein atemberaubend schöner Platz, der durch seltene Naturelemente bereichert wird. Breite Fairways, strategisch platzierte Hindernisse, großzügige Landebereiche und ondulierte Grüns stellen eine Herausforderung für alle Teilnehmer dar.

Wer ist dabei?

Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen die Teilnehmer eine Major Championship oder THE PLAYERS Championship gewonnen haben. Dieser Umstand bringt mit sich, dass immer wieder ein honoriges Teilnehmerfeld zu erwarten ist. Gemeinsam mit einem Familienmitglied gehen sie auf die Jagd nach dem Titel.

Auch der von Verletzungen geplagte Tiger Woods wird mit seinem Sohn Charlie dieses Jahr wieder teilnehmen. Ihre beste Platzierung war im Jahr 2021 der geteilte zweite Platz.

Tiger äußerte zu dem Turnier: „Es ist ein tolles Geschenk, meine Liebe zum Golf mit Charlie teilen zu können, und wir freuen uns wirklich darauf, das ganze Jahr über an der PNC-Meisterschaft teilzunehmen. Es ist etwas ganz Besonderes, gemeinsam gegen so viele Golfgrößen und ihre Familien anzutreten.“ 

Auch Annika Sorenstam ist mit ihrem Sohn Will McGee dabei. Er war 2022 mit 11 Jahren der jüngste Teilnehmer in der PNC Championship Geschichte. Ihm gelang diese Woche bei einer kleinen Einspielrunde nach der Schule auf Bahn vier bereits ein Hole in One.

Die Teilnehmer auf einen Blick:

John DalyJohn Daly II
Bernhard LangerJason Langer
David DuvalBrady Duval
Vijay SinghQass Singh
Stewart CinkReagan Cink
Justin ThomasMike Thomas
Nelly KordaPetr Korda
Annika SorenstamWill McGee
Nick FaldoMatthew Faldo
Matt KucharCameron Kuchar
Tom LehmanSean Lehman
Lee TrevinoDaniel Trevino
Justin LeonardLuke Leonard
Mark O’MearaShaun O’Meara
Jim FurykTanner Furyk
Padraig HarringtonCiaran Harrington
Nick PriceGreg Price
Retief GoosenLeo Goosen
Steve StrickerIzzi Stricker
Tiger WoodsCharlie Woods

In welchem Format wird das Turnier ausgetragen?

Die Teilnehmer spielen im Texas Scramble Format. Das heißt, dass jeder Spieler an jedem Loch abschlägt und anschließend der bessere Schlag ausgewählt wird.

Jeder Spieler spielt dann einen zweiten Schlag von der Stelle aus, an der sich der ausgewählte Schlag befindet. Anschließend wird wieder der beste Schlag ausgewählt. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis das Loch fertig ist. Das Turnier wurde ins Leben gerufen, damit die ganze Familie die Freuden des Golfsports gemeinsam erleben kann.

Golf schafft eine überzeugende Bindung zwischen Eltern und Kindern. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten ist es ein Spiel, das beide ihr Leben lang teilen können. Unabhängig von ihren Fähigkeiten oder ihrem Alter können sie auf dem Golfplatz gleichberechtigt unterwegs sein.

Insbesondere für die Familienmitglieder der Topspieler ist das Turnier ein ganz besonderes Erlebnis. Für die Major Champions steht sicher das Erlebnis des gemeinsamen Team Spiels im Vordergrund, wobei nicht außer Acht gelassen wird, dass man natürlich keinen

 Foto: AFP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.