Aberdeen Golf Links Pro-Am findet 2021 wieder statt

Nach der Absage in diesem Jahr soll das Aberdeen Links Pro-Am 2021 wieder stattfinden. Das Turnier wurde erst 2019 eröffnet und musste im darauffolgenden Jahr Corona-bedingt abgesagt werden. Das erfolgreich angelaufene Event wird vom 28. bis 30. April an der schottischen Ostküste auf drei weltbekannten Links-Kursen ausgetragen.

Die Golfer spielen im Cruden Bay, Royal Aberdeen und Trump International und werden dort in Pro-Am-Mannschaften gegeneinander antreten. Der Wettbewerb wird nach dem Stableford-System mit 54 Löchern gespielt. Dabei zählen die beiden besten Scores an jedem Loch. An jedem der drei Tage gibt es Preise für die drei besten Teams. Am Ende des Finaltags essen alle Beteiligten gemeinsam im The Marcliffe Hotel, wo auch die Preisverleihung des Turniers stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.