Am kommenden Wochenende findet die Tipsport Czech Ladies Open im Rahmen der Ladies European Tour statt. Mit Sandra Gal feiert eine deutsche Proette nach langer Abwesenheit ihr Comeback – und das mit einem besonderen Gefühl von Heimat.

Denn Sandra Gal ist die Tochter tschechischer Eltern, weshalb sie zu dem Land eine spezielle Bindung hat. Dass die Proette nun wieder zurück auf der Ladies European Tour ist und bei der Czech Ladies Open ihr Comeback feiert, dürfte viele Fans freuen.

Ihr Körper brauchte eine Auszeit vom Golfsport

Seit 2018 kämpft die Golferin mit den Folgen einer Infektionskrankheit. Ein ständiges Müdigkeitsgefühl machte es Gal nahezu unmöglich, bei Turnieren an den Start zu gehen. 2020 kam sie nach einer einjährigen Pause zum ersten Mal zurück auf die Tour und spielte bis zu diesem Jahr acht Turniere.

Der große Erfolg blieb allerdings aus und kurz darauf verkündete die Deutsche, dass sie sich für eine erneute Auszeit vom Golfsport entschieden habe. „Nach den paar Events, die ich im vergangenen und in diesem Jahr gespielt habe, hatte ich das Gefühl, dass mein Energielevel immer noch nicht da ist, wo es sein sollte“, berichtete Gal im April von ihrem Zustand.

Der Beroun Golf Club ist Gal nicht fremd

Nun scheint die 36-Jährige sich offenbar wieder bereit zu fühlen, um neben sieben weiteren deutschen Spielerinnen – Olivia Cowan, Laura Fünfstück, Karolin Lampert, Sarina Schmidt, Carolin Kauffmann, Leonie Harm, Franziska Friedrich und Leticia Ras-Anderica – in Tschechien abzuschlagen.

Den Ort ihrer Rückkehr hat Gal sicherlich mit Bedacht gewählt, denn der Beroun Golf Club ist der Proette bekannt. Bei ihren Besuchen in Prag macht sie auch immer einen Abstecher zu der Anlage. „Prag und generell Tschechien fühlt sich für mich immer wie Zuhause an“, so Gal über den Austragungsort. Als Amateurin konnte sie die Czech International Championship auf tschechischem Boden gewinnen – ob ihr Comeback am kommenden Wochenende ebenso erfolgreich verläuft, wird sich zeigen.

Foto: Beroun Golf Club

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.