Am kommenden Wochenende wird die ZOZO Championship in Kalifornien stattfinden. Gewinner des vorigen Jahres und somit Titelverteidiger in diesem Jahr ist kein geringerer als Tiger Woods. Das Turnier wird vom 22. bis 25. Oktober 2020 im Sherwood Country Club ausgetragen.

Es sollte vorerst die letzte bleiben. Woods holte sich im vergangenen Jahr die Trophäe der ZOZO Championship und feierte damit seinen bislang letzten Titel. Seitdem ist es ruhig geworden um den Golf-Topstar. Rückenschmerzen plagten den 44-jährigen Profi zuletzt, weshalb er die Corona-Pause nutzte, um wieder vorne mitzukämpfen. Seitdem scheint es nicht ganz so rund zu laufen, denn Woods konnte sich bei fünf Starts nie unter den Top 30 platzieren.

Weltranglisten-Führende fordern Woods

Hinsichtlich seiner zuletzt gezeigten Leistungen könnte die Titelverteidigung für Woods zu einer Herkules-Aufgabe werden. Auf dem Feld ist die Weltranglistenspitze mit Jon Rahm, Justin Thomas, Collin Morikawa und Rory McIlroy vertreten. Auch Dustin Johnson wäre bei dem Turnier an den Start gegangen. Sein positiver Corona-Test machte ihm jedoch bereits beim CJ Cup einen Strich durch die Rechnung.

Woods bekommt also am kommenden Wochenende die Chance, den gegenwärtigen Top-Spielern zu zeigen, was nach all der Zeit und all den Triumphen noch in ihm steckt. Er trifft außerdem auf Xander Schauffele, der im letzten Jahr bereits viermal Zweiter wurde und so langsam wohl gerne mal Siegesluft schnuppern möchte.

Weitere Spitzenspieler trumpfen auf

Neben Woods und den Top 5 der Welt (Johnson ausgeschlossen) dürfen sich die Fans am kommenden Wochenende auf noch mehr Spitzen-Golf freuen. Phil Mickelson ist nach erfolgreichen Turnieren auf der Champions Tour zurück auf der PGA Tour und zeigt nach zwei Triumphen auch der U-50-Konkurrenz wieder, was in ihm steckt.

Um 10:45 (Ortszeit) werden mit Woods und Schauffele noch Andrew Landry, Gary Woodland und Matthew Wolff aufteen.

Foto: Getty

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.