Reichlich Prominenz bei der Workday Charity Open

Reichlich Prominenz bei der Workday Charity Open

Trotz der Absage der John Deere Classic wird die PGA Tour fortgeführt. An diesem Wochenende startet die Workday Charity Open mit 156 Spielern im Muirfield Village in Dublin, Ohio. Das Preisgeld beträgt 6,2 Millionen US-Dollar.

Der Golfclub ist auch Austragungsort des Memorial Tournament, das eine Woche später stattfindet. Aufgrund der weiterhin kritischen Corona-Situation in den USA sind auf der PGA Tour nach wie vor keine Zuschauer zugelassen.

Justin Thomas ist Favorit

Golf-Fans dürften sich trotzdem freuen. Die 2020 Workday Charity Open bietet dem Publikum ein mit Stars gespicktes Teilnehmerfeld. Fünf Spieler der aktuellen Top 10 in der Weltrangliste sind vertreten, darunter Jon Rahm, Justin Thomas, Patrick Reed und Patrick Cantlay. Jordan Spieth und Jason Day werden diese Woche ebenfalls im Muirfield Village starten. Und auch Brooks Koepka, der zuletzt wegen eines positiven Corona-Tests seines Caddies vorsichtshalber pausiert hatte, ist wieder mit dabei. Der Weltranglistenerste Rory McIlroy nimmt sich noch einmal eine Auszeit.

Chase und Brooks Koepka (v.l.) sind wieder dabei. (Fotos: Getty)

Die Buchmacher schätzen Justin Thomas als Favorit ein. Der US- Amerikaner spielt seit 2013 in der PGA Tour. 2017 erlebte er seinen persönlichen Durchbruch und gewann fünf PGA Tour-Events. Darunter waren die PGA Championship und der FedEx Cup. Thomas ist einer von nur vier Profis, die vor ihrem 25. Geburtstag fünf PGA-Tour Siege einfahren konnten. Er befindet sich somit in Gesellschaft von Spielern wie Jack Nicklaus, Tiger Woods und Jordan Spieth.

Regen und Gewitter sind möglich

Die Golfwelt hofft auf ideale Bedingungen. Dazu gehört, dass auch das Wetter mitspielt. Die Meteorologen prognostizieren für Donnerstag hohe Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Wahrscheinlichkeit von Gewittern ist dabei am Nachmittag sehr gering. Donnerstag soll der heißeste Tag der Woche werden. Am Freitag hingegen steigt die Wahrscheinlichkeit von Gewittern und Regen. Am Wochenende sind ebenfalls Gewitter möglich, und die Temperaturen werden voraussichtlich etwas niedriger sein. Das Wetter sollte die Profis allerdings nicht von einer starken Performance abhalten.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.