Wir blicken zurück auf spannende Biografien, Tipps für die Ernährung und den Einstieg in den Golfsport sowie Reviews des ein oder anderen Films, der das Golfen auf seine ganz eigene Art aufgreift.

Immer auf die Suche nach interessanten Themen für die Golf-Community haben wir in diesem Jahr neue Reihen entstehen lassen, in denen wir uns regelmäßig mit Biografien, Training, Film und Ernährung auseinandersetzen.

1. Golfspieler und ihr Leben

Neben den Leistungen, welche die Profis beinahe jedes Wochenende auf den Plätzen dieser Welt präsentieren, kann es äußerst spannend sein, auch einmal hinter die Kulissen zu blicken. So ließen wir unsere Reihe „Golfspieler und ihr Leben“ entstehen und berichten von außergewöhnlichen Legenden, die den Golfsport zu Lebzeiten so maßgeblich prägten oder es noch immer tun.

Von Bobby Jones über Jack Nicklaus bis zu Bryson DeChambeau befassten wir uns in diesem Jahr mit Stars, deren Einfluss noch lange nachhallen wird und mit Spielern, die den modernen Golfsport immer wieder revolutionieren.

2. Golf spielen lernen

Jeder weiß: Aller Anfang ist schwer. Auch für den Golfsport gilt diese Binsenweisheit. Wer den Einstieg wagt, findet in unseren Trainingstipps „Golf spielen lernen“ eine hilfreiche Unterstützung. So können sich Interessierte auch vor dem ersten Spiel bereits einen ersten Eindruck verschaffen und Step-by-Step zu einem erfahrenen Golfer werden.

3. Golf im Film

Wer das Golfen liebt, der freut sich mit Sicherheit auch darüber, wenn die Leidenschaft in dem ein oder anderen Film mal zum Thema wird. Unser Redakteur rezensiert in der Reihe „Golf im Film“ regelmäßig filmische Werke, die das Spiel aufgreifen und versucht eine Annäherung an die Frage, welche Intentionen Film- und Fernsehmacher dabei verfolgen.

Cover des Films Goldene Zeiten

In einigen Fällen kann eine Erkenntnis daraus entstehen, andere sind lediglich unterhaltend und vielleicht entdeckt so mancher Leser noch einen bislang unbekannten Tipp.

4. Golf und Ernährung

Nach so ziemlich jeder Runde kommt irgendwann die Frage auf: Wie kann ich mein Spiel weiter verbessern? Für uns ist klar: Ein Faktor, der maßgeblich zu gesteigerter Konzentration und Kraft beiträgt, ist die Ernährung. Einigen ist der Einfluss unseres kulinarischen Genusses auf unsere Leistungen auf der Bahn vielleicht gar nicht so bewusst.

Deshalb geben wir in der Reihe „Golf und Ernährung“ sinnvolle Tipps, welche die guten Leistungen und positiven Erlebnisse auf dem Golfplatz verstärken. Was sollte ich vor dem Spiel, auf der Runde und nach dem Spiel zu mir nehmen und was geht eigentlich gar nicht? Die Antwort wartet in unseren Ratgebern auf Sie.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.