Einigen macht das Golfen in den Wintermonaten weniger Spaß, denn bereits in Sachen Kleidung ist so mancher Spieler ratlos. Wie sollte ich mich an kalten Tagen anziehen, um genauso viel Spaß zu haben wie bei mildem und warmem Wetter?

Die Antwort lautet: Zwiebelprinzip. Auch Profis wie Sophia Popov empfehlen diese Technik. Mit dicker Kleidung sind Bewegungsabläufe kaum auszuführen, also sollten Golfer besser mehrere Lagen übereinander anziehen.

Lange Unterwäsche und Funktionsshirts bilden dabei die erste Lage. Bei den einzelnen Kleidungsstücken und Schichten ist stets darauf zu achten, dass sie atmungsaktiv sind, damit die entstehende Feuchtigkeit beim Sport nach außen gelangen kann.

Golfausrüstung im Schnee
Foto: petejau – stock.adobe.com

Über die lange Unterwäsche können dünne Pullover gezogen werden, die den Körper zusätzlich vor den kalten Temperaturen und Winden schützen. Um auch die Beine warmzuhalten, können Golfer zu Thermohosen greifen, die über die lange Unterwäsche gezogen werden.

Wer am Oberkörper nicht schnell friert und in seinen Bewegungen noch freier sein möchte, kann eine Weste über die geschichteten Pullover ziehen, die die Körpermitte wärmt. An besonders kalten Tagen sollten die letzte Schicht allerdings eher eine wärmende und wasserabweisende Funktionsjacke sein.

Winterstiefel, Mützen und Handschuhe für eine angenehme Temperatur

Da der Großteil der gespeicherten Wärme des Körpers über Kopf und Füße verloren geht, sollten die Spieler in den Wintermonaten darauf achten, dass diese besonders geschützt sind. Anstelle der normalen Golfschuhe sollten sie auf Golf-Winterstiefel zurückgreifen. Außerdem können Mützen und Stirnbänder zu einer angenehmen Körpertemperatur beitragen.

Da es sich mit eiskalten Händen nicht gut spielen lässt, sind Handschuhe im Winter auf dem Golfplatz von Vorteil. So haben die Spieler trotz der Kälte einen guten Griff und ein präzises Schlägergefühl. Um den Händen zwischen den Schlägen über die gesamte Runde etwas Wärme zu schenken, können die Golfer in ihren Jackentaschen Handwärmer platzieren.

Titelbild: European Tour

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.