Playoff in den Playoffs: Cantlay siegt nach spannendem Zweikampf gegen DeChambeau

Playoff in den Playoffs: Cantlay siegt nach spannendem Zweikampf gegen DeChambeau

Sechs Extra-Löcher brauchte es, bis Patrick Cantlay sich gegen seinen Playoff-Konkurrenten Bryson DeChambeau durchsetzen und den Sieg bei der BMW Championship einfahren konnte. Das spannende Finale ließ sich bereits vor der letzten Runde erahnen.

Denn mit geteilter Führung starteten Cantlay und DeChambeau in den finalen Spieltag bei der BMW Championship. Dass die Spieler der PGA Tour in den FedEx Cup-Playoffs nichts anbrennen lassen, war vorher klar. Doch mit sechs Extra-Löchern hatten wohl die wenigsten gerechnet.

Trotz einiger schwacher Schläge gelang es Cantlay immer wieder, mit seinem Putter zu überzeugen und so das Par oder Birdie zu retten. Ganz anders verlief es bei DeChambeau, der während der letzten Runde mit seinem Putter wohl so gar nicht warm werden wollte. Im Stechen bekamen die Zuschauer alles zu sehen, was ein erstklassiges Finale zu bieten hat: Von Wasserschlägen, verpatzten Putts bis hin zu außerordentlich starken Schlägen war an den sechs Löchern alles dabei.

Starbesetztes Feld im Finale

Am fünften Playoff-Loch sah es zunächst danach aus, als würde DeChambeau das zweite der Turniere am Ende der Saison für sich entscheiden, als er den Ball vom Abschlag bis auf etwa zwei Meter an die Fahne legte. Doch Cantlay behielt die Nerven und positionierte den Ball mit seinem Abschlag noch näher an das Loch. Erst am 78. Loch gelang DeChambeau nach dem Birdieputt seines Konkurrenten der Konter nicht mehr und so stand der Sieger fest.

Für Cantlay ist es bereits der dritte Turniersieg der Saison. Damit setzte er sich nun an die Spitze der FedEx Cup-Wertung und geht als Top-Favorit in die abschließende Tour Championship. Dabei werden 29 weitere erstklassige Spieler versuchen, ihm den Gewinn des Jackpots streitig zu machen. Das starbesetzte Feld besteht unter anderem aus Jon Rahm, Dustin Johnson und Collin Morikawa, die sich die 15 Millionen US-Dollar für den Sieger des FedEx Cup in jedem Fall erspielen wollen.

Titelbild: Getty Images

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.